Suche
  • Maren Fromm

Die Säulen meiner Arbeit: Kriegsenkel

Aktualisiert: Juni 11

Kriegsenkel: Übertragene Traumata auf nachfolgende Generationen

Befreie dich von emotionalen Fesseln und lebe ein glückliches Leben.

[Text]

Der 2. Weltkrieg liegt bereits viele Jahre zurück, doch hat es die gesellschaftliche als auch familiäre Geschichte bis heute stark geprägt. Das Thema Schuld und Scham ist vor allem in der Generation nach dem Krieg, bei den sogenannten Kriegsenkeln, deutlich spürbar. Das Leid, welches unter dem Naziregime anderen Völkern zugefügt wurde, hängt wie eine dunkle Wolke über uns allen. Dies darf nicht vergessen werden, damit sich eine solche Politik und Herrschaft nicht wiederholt. Doch haben unsere Familien selbst viel Leid erfahren und schwere, seelische Traumata davongetragen. Umso wichtiger ist es, sich heute dem Thema der Kriegstraumata zu öffnen. Andernfalls werden sie stillschweigend an nachfolgende Generationen übertragen.

[Subheadline]

Mein Weg zu mir selbst

[Text]

Als ich mich 2013 auf die Reise zu mir selbst machte, hatte ich nicht geahnt, wie mich das Thema Ahnen, Weltkrieg und Traumata einholen würde. Auch während meiner Arbeit mit minderjährigen Flüchtlingen aus Kriegsgebieten, habe ich den Krieg weder mit mir noch mit meiner Familie in Verbindung gebracht. Als ich meine Eltern schließlich mit meinem Erleben konfrontierte, stieß ich auf Abwehr, Ablehnung und Verleugnung. Das führte zu einem Bruch in meiner Familie. Ich benötigte Abstand, um Kopf, Herz und Bauch miteinander in Verbindung zu bringen. Es war an der Zeit, mich aus der „erwachsenen Kindrolle“ herauszulösen. Nur so gelang es mir, meinen Selbstwert, meine Selbstliebe und meine Unabhängigkeit zu finden, um bedingungslos lieben zu können. Mithilfe von Hypnose, Rückführung, systemischen Aufstellungen, energetischen Prozessen, Selbstreflexion und Coachings, begab ich mich auf tiefe Spurensuche.


Traumata lösen und ein befreites Leben führen


Heute habe ich ein tiefes Bewusstsein entwickelt und empfinde es als existentiell wichtig, dass wir uns mit unseren Traumata auseinandersetzen. Es ist an der Zeit die Kriegsfolgen mithilfe von Traumatherapien, guter systemischer und Körperarbeit aufzulösen, damit wir und nachfolgende Generationen emotionale Freiheit erlangen und ein glückliches Leben führen können.

Du möchtest dich von übertragenen Traumata lösen und in emotionaler Freiheit leben? Dann begebe dich jetzt mit meiner Unterstützung auf deinen Weg, zu dir selbst!


5 Ansichten

Startseite    Impressum     Datenschutz     

©2019 by Heilpaedagogik-Coaching-Fromm. Proudly created with Wix.com